AUSTELLUNGEN

Aktuelle Hinweise anlässlich COVID 19/SARS-CoV-2

Um die Ausbreitung des Coronavirus (COVID 19/SARS-CoV-2) einzudämmen bzw. zu verlangsamen, bleibt der Kunstverein Reutlingen bis auf Weiteres geschlossen. Die öffentlichen Veranstaltungen und Vermittlungsangebote im Rahmen der Ausstellung „Kunst Reutlingen 2020“ müssen leider abgesagt werden. Damit folgt der Kunstverein Reutlingen dem Beschluss der Stadt Reutlingen, städtische Einrichtungen ab dem 17. März zum Schutz aller Besucher*innen und Mitarbeiter*innen zu schließen. Wir werden die weiteren Entwicklungen sorgfältig beobachten und Sie über die Fortsetzung unseres Programms auf dem Laufenden halten. Bleiben Sie gesund!

In order to contain and slow down the spread of the coronavirus (COVID 19/SARS-CoV-2), the Kunstverein Reutlingen will remain closed until further notice. The public events and offers in the context of the exhibition „Kunst Reutlingen 2020“ unfortunately have to be cancelled. In doing so, the Kunstverein Reutlingen is following the decision of the city of Reutlingen to close municipal institutions from 17 March onwards for the protection of all visitors and employees. We will carefully monitor further developments and keep you informed about the continuation of our program. Take care!


Kunst Reutlingen 2020 & Anna und Erich Mansen

1. März bis 3. Mai 2020

Der Kunstverein Reutlingen und das Kunstmuseum Reutlingen haben Künstler*innen in Stadt und Landkreis zu einer neuen Ausgabe der Ausstellung der Kunst Reutlingen eingeladen. Ab 1. März bietet die traditionsreiche Ausstellung „Kunst Reutlingen‟ einen facettenreichen Einblick in das aktuelle Kunstgeschehen unserer Region.

Die Ausstellungsreihe kann inzwischen auf eine siebzigjährige Tradition zurückschauen und erfreut sich ungebrochen großen Interesses, welches sich dieses Jahr in mehr als 170 Einreichungen aus unterschiedlichen Kunstgattungen wie Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Fotografie oder Skulptur manifestiert. Seit 2008 veranstalten die Städtische Galerie und der Kunstverein Reutlingen die Ausstellung gemeinsam. Die Verantwortung für die Auswahl der präsentierten Exponate liegt in den Händen einer fachkundigen und wechselnd besetzten Jury aus Künstlern, Kunstkritikern und Kuratoren.

Dieses Jahr bestand diese aus fünf Mitgliedern: Amber Sayah, freie Kulturjournalistin und -kritikerin aus Stuttgart, Madeleine Frey, Leiterin der Galerie Sindelfingen, Constanze Vogt, aktuelle HAP-Grieshaber-Stipendiatin, Imke Kannegießer, Geschäftsführerin des Kunstvereins Reutlingen und Dr. Ralf Gottschlich, Leiter Kunstsammlung Reutlingen. Aus allen Bewerbungen wurden knapp 80 Positionen von 50 Künstler*innen für die Ausstellung ausgewählt.

Die diesjährige Jury: Amber Sayah, Imke Kannegießer, Madeleine Frey, Dr. Ralf Gottschlich, Constanze Vogt (von links nach rechts), Foto: Julia Berghoff.

The Kunstverein Reutlingen and the Kunstmuseum Reutlingen have invited artists from the city and district to a new edition of the exhibition „Kunst Reutlingen“. From 1st of March, the traditional exhibition concept offers a multi-faceted insight into the current art scene in our region.

The exhibition series looks back on a seventy-year tradition, still enjoying great interest. This year, more than 170 submissions were received from various art genres such as painting, drawing, printmaking, photography or sculpture. Since 2008 the Städtische Galerie and the Kunstverein Reutlingen have been jointly organising the exhibition. The responsibility for the selection of the presented exhibits lies in the hands of an expert and changing jury of artists, art critics and curators.

This year the jury consisted of five members: Amber Sayah, freelance cultural journalist and critic from Stuttgart, Madeleine Frey, director of the Galerie Sindelfingen, Constanze Vogt, current HAP-Grieshaber scholarship holder, Imke Kannegießer, managing director of the Kunstverein Reutlingen and Dr. Ralf Gottschlich, head of the Reutlingen art collection. Almost 80 positions by 50 artists were selected for the exhibition from all applications.

An der Ausstellung beteiligte Künstlerinnen und Künstler/ artists participating in the exhibition:


Minny Beckmann, Petra Blum-Jelinek, Tina Böhm, Annika Bolsinger-Rösch, Lea Borkowski, Eva Borsdorf, Heidi Degenhardt, Susanne Dohm-Sauter, Martin Dolmetsch, Sandra Dullenkopf, Henning Eichinger, Kathrin Fastnacht, Ulla Frenger, Gaby Frey-Bantle, David Gaiser, Susanne Gayler, Ingrid Edith Gebhardt, Dagmar Geiger, Jochen Görlach, Eckart Hahn, Gabriele Hasler, Annette Hecht-Bauer, Gudrun Heller-Hoffmann, Hermann Helmers, Volker Illi, Susanne Immer, Ellen Junger, Friederike Just, Yvonne Kendall, Claudia Krieger, Carmen Kübler, Beate Leinmüller, Peter Magiera, Anna Mansen, Erich Mansen, Helga Mayer, Madeleine Mesam, Antonia Marie Barbara Nannt, Tanja Niederfeld, Ingrid von Normann, Uwe Rogg, Esther Rollbühler, Michaela Ruhrmann, Ulrich Schultheiss, Eva-Maria Schulz, Brigitte Tharin, Jutta Vollmer, Lisa Voss, Elisabeth Wacker, Izumi Yanagiya, Christine Ziegler, Helmut Anton Zirkelbach

Programm / Program

Zur Eröffnung laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein! / You are cordially invited to join the opening!

Eröffnung / Opening reception Kunstmuseum Reutlingen | Galerie und / and Kunstverein Reutlingen: Sonntag, 01.03., 11 Uhr / Sunday 01.03., 11am

Begrüßung und Einführung im Kunstverein Reutlingen/ Addresses of welcome and Introduction at Kunstverein Reutlingen:

Robert Hahn – Bürgermeister Stadt Reutlingen / Mayor City of Reutlingen

Imke Kannegießer – Kunstverein Reutlingen

Dr. Ralf Gottschlich – Kunstmuseum Reutlingen | Galerie

Ausstellungsbegleitende Angebote im Kunstverein Reutlingen / events at Kunstverein Reutlingen:

ABGESAGT/ CANCELLED: Sonntag, 05.04.2020, 15 Uhr / Sunday, 05.04.2020, 3pm:  KÜNSTLER*INNENGESPRÄCH „Talk zum Tee“ durchgeführt von Kune – kuneonline.net / ARTIST TALK „Talk zum Tee“ presented by Kune – kuneonline.net (Anmeldung unter / sign up at  kuneonline.net@gmail.com

ABGESAGT/ CANCELLED: Samstag, 18.04.2020, 11 Uhr / Saturday, 18.04.2020, 11am:  KÜNSTLER*INNENGESPRÄCH „Talk zum Tee“ durchgeführt von Kune – kuneonline.net / ARTIST TALK „Talk zum Tee“ presented by Kune – kuneonline.net (Anmeldung unter / sign up at  kuneonline.net@gmail.com

ABGESAGT/ CANCELLED: Sonntag, 26.04.2020, 15 Uhr / Sunday, 26.04.2020, 3pm: Öffentliche Führung mit Elisabeth Weiß, Wissenschaftliche Assistenz / Public guided tour with Elisabeth Weiß, Scientific Assistant

Eine Kooperation zwischen / a cooperation between: 


Demnächst: Gerrit Frohne-Brinkmann

24. Mai bis 16. August 2020